Landschaftsplanung

In der Landschaftsplanung werden die durch eine Baumaßnahme verursachten Eingriffe in Natur und Landschaft ermittelt, bewertet und im Rahmen einer Ersatzberechnung ausgeglichen.

Darüber hinaus werden Landschaftspläne, Grünordnungspläne, ökologische Untersuchungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen etc. erstellt, die als Planungsinstrument für die Entwicklung bzw. den Erhalt einer bestimmten Region oder eines ökologisch wertvollen Landschaftsraumes von hoher Bedeutung sind.